Tag Archiv für social media

Google fragt: What do you love ?

Ein neuer Dienst, anscheinend von Google selber erblickte heute das Licht der LWL Kabel. What do you love? (Was magst oder liebst du…) scheint ein neuer Service des Suchgiganten, der euch Ergebnisse zu euren Lieblingssuchworten in sortierter Form bringt.

Infos, Charts, Bilder, Analysen, wo zu finden und vieles mehr. Leider gab es bis jetzt noch keine offizielle Stellungsnahme von Google zu dem Thema, so das es sich auch um den Service eines 3.Anbieters halten kann. Sieht aber verdammt echt und gut gemacht aus. Erinnert auf jeden Fall an iGoogle, Googles personalisierte Suchseite die sich jeder Nutzer selber zusammenbasteln kann um alle Infos auf einen Blick zu haben die ihn interessieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu finden ist es hier: www.wdyl.com oder auch google.com/whatdoyoulove (momentan ist der google.com link aber überlastet….)

Neues Facebook Feature – “Happening Now”

Facebook testet gerade bei einigen % der User eine neue Funktion, eine Art News-Anzeige oder Timeline, genannt “Happening Now”.

Quasi Tweets ala Twitter mit allen Informationen was meine Freunde genau jetzt machen. Neue Freunde finden, Gefallen an Seiten finden, Links kommentieren oder oder. Alles eben. So sieht man nur die Infos von Freunden und was sie momentan machen. In der Pinnwand gehen diese Infos ja schonmal unter.

Ob diese Anzeige auch eine Begrenzung ala Twitter 140 Zeichen hat, wissen wir noch nicht. Natürlich kann man auch auf die Info klicken und ein Fenster zeigt einem mehr Infos zu dem Thema.

Wann bekommen wir es ? Kann keiner sagen, momentan wird getestet und wenn es gut läuft kommen nach und nach immer mehr Benutzer in den Genuss der Happening-Now Zeitleiste.

Dank an Mashable für die Bilder.

700 Millionen.

Facebook zieht weiter wie ein riesiger Magnet die User an. Socialbakers hat in den neuesten Zahlen vom 30.05 die zuwachsstärksten Länder gelistet. Somit kommen wir der Zahl von 700.000.000 Mitgliedern immer näher.

Welche Länder sind denn dem Boom verfallen ?

Top Aufsteiger des Monats ist Brasilien mit mehr als 1,9 Millionen, dies bedeutet einen Anstieg um 11%!

Weitere im letzten Monat sind: Indonesien, die Philippinen, Mexico und Argentinen. Deutschland ist auch in der Liste, Platz 12 mit nun 18 686 280 Benutzern, davon alleine im Mai 487.560 neue Benutzer.

Dinge die die Welt nicht braucht: Social Media Flaschenöffner

2 Studenten haben es getan, unsere Welt mit einer weiteren coolen aber irgendwie sinnlosen Idee bereichert. Zumindest haben sie einen Preis dafür eingefahren.

Ein Flaschenöffner der bei jeder Nutzung dies als Statusupdate an die Pinnwand schreibt.

 

Idee dahinter ist, wer genug Freunde dazu bekommt gewinnt im viralen Spot von Heineken eine Bierkiste fürs Wochenende.

Na dann Prost!

Quelle: Horizont.net

Neues der Woche aus Palo Alto

Wir wollen euch zum Wochenende mit den News aus Palo Alto versorgen, nicht das ihr denkt, es ist nix passiert diese Woche….

Facebook und das Syrische MilitärFacebook sperrte diese Woche die Webseite des Syrischen Militärs, da offenbar zu Spam gegen politisch anders ausgerichtete Seiten aufgerufen wurde, wonach die Syrer gegen einzelne Facebook-User Cyberangriffe gestartet wurden.

7,5 Milllionen Facebook-User unter 13 – Die Altersbeschränkung von Facebook (ü13) wird wohl nach einer Studie von Consumer Reports von knapp 7,5 Millionen Kids nicht beachtet…

Facebook ändert Kleinigkeiten in den Gewinnspiel-Regeln – Ab dem 11 Mai müssen Gewinnspiele, Werbeaktionen und Befragungen beachten: Der Like Button darf nicht mehr für o.g. Aktionen verwendet werden (1000. Gefällt mir gewinnt, usw.) auch darf Facebooks Logo und Name nur noch in den Angaben zum Gewinnspiel aber nicht mehr in den Regeln genannt bzw. gezeigt werden. Noch ein Grund mehr bei unseren Gewinnspiel-Apps nachzusehen, anstatt seine Fanpage zu riskieren.

Die Winklevoss-Zwillinge werden verklagt – Ihr kennt sie doch alle aus dem Film, die 2 die Mark jahrelang verklagten. Nun werden die 2 ebenfalls verklagt, ein Softwareentwickler aus Bosten, Wayne Change möchte einen Teil des Kuchens (immerhin 65 Mio wert) den die 2 Brüder damals von Facebook erklagten für seine Arbeit an dem Projekt ConnectU.

Facebook neuestes Patent . Inhalte über ein neues Patent von Facebook wurde öffentlich, es trägt den Namen “Controlling Access of User Information Using Social-Networking Information” – frei übersetzt: Kontrollierter Zugriff auf Informationen von Benutzern Sozialer-Netzwerke…oha

Mehr News zu dem Thema in der Quelle: Inside Facebook

Bildquelle: Google Maps

38% mehr Nutzer für facebook in Europa

Gemessen an der Welt und Nutzung von facebook März 2010 bis März 2011 sind wir zwar nicht Wachstumssieger, dies liegt aber mehr an der Bevölkerungsdichte. Von 170 auf fast 235 Millionen Nutzer (Unique Visitors) in einem Jahr bedeuten 38%, dicht gefolgt von Nord-Amerika mit 26%. Asien und der mittlere Osten natürlich an der Spitze mit über 60% mehr User in facebook.

Bildquelle: comScore und icharts

comScore Data Mine sagt dazu:

Facebook continues to amass visitors across the globe. In March 2011, 693 million unique visitors age 15+ visited Facebook.com from a home or work computer worldwide, up 43% from the previous year. At the regional level, Europe is home to the largest audience of users at 234.6 million visitors (up 38%), followed by North America with 163.9 million (up 26%). The Middle East – Africa region saw the largest growth rate increasing 63% in the past year to 90.3 million visitors, while the Asia Pacific region experienced strong growth as well with visitation to Facebook.com up 62% to 121.7 million visitors. In Latin America, 82.5 million people visited Facebook.com in March, up 55%.

 

Twitter bekommt ein facelift, allerdings nur Mac Version

Twitter hat ein wichtiges Update für seinen Mac Twitter-Client released. Hauptpunkt ist die Unterstützung mehrer Fenster und eine besser Benutzbarkeit.

Features:

Mehrere Quellen auf einmal verfolgen, New Tweet button, Usernamen werden nun automatisch vervollständigt.

Wer alle Neuigkeiten lesen will, geht entweder zu Mashup oder Twitter selber

 

 

Quelle: mashable.com

Social OX-Funktionen verbindet Open Office mit facebook Twitter und co.

Open-Xchange, eine Open-Source-Alternative für Microsofts Exchange Server, hat einen neuen Client für Smartphones vorgestellt.

Unterstützt werden praktisch alle wesentlichen mobilen Betriebssysteme: Apples iOS für das iPhone, Googles Android Nokias Symbian S60 sowie der Blackberry. Möglich wurde das durch die Verwendung des Opera Mini-Browsers als Basis.

 

 

Soziale Kontakte inbegriffen
Als Besonderheit können Anwender auch offline, also ohne Internet-Verbindung, wie gewohnt auf ihre Kontakte, Termine und einmal geöffneten E-Mails zugreifen und diese bearbeiten. Mit Hilfe der ‘Social OX’-Funktionen lassen sich die Kontaktdaten von sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn und XING in Open-Xchange integrieren und stehen somit unterwegs auf dem Smartphone zur Verfügung.

Quelle: Chip online

Plugin from the creators of Brindes Personalizados :: More at Plulz Wordpress Plugins