Tag Archiv für wachstum

Sagt mir bitte nicht ich finde euch auf Facebook!

Ich finde euch auf Facebook ?! Will ich nicht mehr hören! Zumindest von den meisten Werbetreibenden nicht mehr.

Immer mehr Werbung wird mit dem Bekannten “f” betrieben: Marken, Firmen, Ramschläden und die Gastronomie nicht zu vergessen. Finde uns auf Facebook! Besuch uns auf …, Folge uns bei Twitter ! Social Media scheint angekommen, dass hat selbst der kleinste und unbedeutendste Marketing-Guru mitbekommen. Doch dann kommts: Schon mal auf diesen Seiten gewesen ?

Mit ein wenig Glück ist es sogar eine Fan-Page, jedoch immer mal wieder gerne eine normale Profil-Seite. Nicht nur verboten, nein, zeigt auch die Kompetenz der ausführenden Person dahinter. Der letzte Statusupdate, die Neuigkeiten oder Informationen ? Bis zu 6 Monate alt. Info Feld nicht richtig ausgefüllt, Logo Platz und Möglichkeiten versaut. Ich könnte nun noch Stunden solche Fehler auflisten.

Doch der größte Fehler meiner Meinung nach ist immer noch: Komm wir machen Facebook (Twitter usw. usw)! Es ist ja ein kostenloses Ding, jeder kann und da man eh schon ewig(!) selber auf Facebook ist, ist man quasi auch der Experte. Ja ne, ist klar.

Es geht hier nicht um kleine Postings an der Pinnwand, die Updates oder ein paar Bilder. Es geht um Interaktion, Engagement und die Entwicklung deiner Marke, deines Produktes, deiner Firma. Es geht darum wie du in den sozialen Netzen von den Fans oder zukünftigen Kunden gesehen wirst.

Da geht es drum. Es ist einfach eine Schande wenn man so manche Pinnwand sieht, wo mögliche Kunden Fragen stellen und kein Mensch sie beantwortet. In guten Fällen schon nach einem Tag, in schlechten nie. Warum überhaupt eine Seite im Netz, wenn die Idee dahinter nicht genutzt wird ? Klar eine Webseite ist einfach. Einstellen und laufen lassen. Aber so funktioniert das hier nicht. Social Media ist nun mal in erster Linie Kommunikation mit Menschen. Und diese Menschen fragen, reden, sind nicht immer angenehm.

Ein paar Ideen dazu:

  • Sucht euch jemanden der sich auskennt! Jemand der gewillt ist viele viele Stunden in die Planung und Umsetzung eurer Präsenzen in den sozialen Netzen zu investieren.
  • Begreift: Es ist nicht gratis ! Zeit, Ideen, Technologie und Menschen kosten nunmal.
  • Geht nicht auf Facebook oder Twitter und in Zukunft Google+ um dort nur Inhalte wiederzugeben, die ich dann auf der Webseite finde oder es nur eine Spiegelung z.b. der Facebook-News auf Twitter ist.
  • Zeitpläne könnt ihr vergessen! Donnerstag ist Social-Media Tag ? Nein, setzen sechs. So geht es nicht, eure Besucher oder Fans erwarten schon mehr.
  • Versteht die neuen Marketing Möglichkeiten, den Schneeballeffekt, Word of mouth, Empfehlungsmarketing. Es sind über 700 Millionen da draußen. Wenn ihr ihnen das gebt was sie suchen, dann werden aus Besuchern schnell Fans oder Follower, aus denen Markenbotschaftern und nicht so unwichtig: Kunden!

700 Millionen.

Facebook zieht weiter wie ein riesiger Magnet die User an. Socialbakers hat in den neuesten Zahlen vom 30.05 die zuwachsstärksten Länder gelistet. Somit kommen wir der Zahl von 700.000.000 Mitgliedern immer näher.

Welche Länder sind denn dem Boom verfallen ?

Top Aufsteiger des Monats ist Brasilien mit mehr als 1,9 Millionen, dies bedeutet einen Anstieg um 11%!

Weitere im letzten Monat sind: Indonesien, die Philippinen, Mexico und Argentinen. Deutschland ist auch in der Liste, Platz 12 mit nun 18 686 280 Benutzern, davon alleine im Mai 487.560 neue Benutzer.

38% mehr Nutzer für facebook in Europa

Gemessen an der Welt und Nutzung von facebook März 2010 bis März 2011 sind wir zwar nicht Wachstumssieger, dies liegt aber mehr an der Bevölkerungsdichte. Von 170 auf fast 235 Millionen Nutzer (Unique Visitors) in einem Jahr bedeuten 38%, dicht gefolgt von Nord-Amerika mit 26%. Asien und der mittlere Osten natürlich an der Spitze mit über 60% mehr User in facebook.

Bildquelle: comScore und icharts

comScore Data Mine sagt dazu:

Facebook continues to amass visitors across the globe. In March 2011, 693 million unique visitors age 15+ visited Facebook.com from a home or work computer worldwide, up 43% from the previous year. At the regional level, Europe is home to the largest audience of users at 234.6 million visitors (up 38%), followed by North America with 163.9 million (up 26%). The Middle East – Africa region saw the largest growth rate increasing 63% in the past year to 90.3 million visitors, while the Asia Pacific region experienced strong growth as well with visitation to Facebook.com up 62% to 121.7 million visitors. In Latin America, 82.5 million people visited Facebook.com in March, up 55%.

 

Plugin from the creators of Brindes Personalizados :: More at Plulz Wordpress Plugins