Tag Archiv für youtube

Google Plus, G+ Firmenseiten sind da !

UPDATE: Jeder kann nun loslegen !

 

 

 

 

 

 

 

Aktueller geht es kaum. Seit kurzem kann man im Google Blog über die heiß erwarteten Firmenseiten, als Pages lesen. Es gibt schon einige die dürfen, wir, der Großteil also muss sich leider noch ein wenig gedulden. Aber man kann schon mal die Funktionen sehen:

 

Wer schon durfte sind:

Hier noch ein nettes Video von Google zu dem Thema – ergo lasset die Spiele beginnen !

Kein Youtube Live in Deutschland – GEZ sei dank

 

Youtube Live kommt nicht nach Deutschland! Google soll seinem Partner wegen der Rechtsunsicherheit eine Absage erteilt haben.

 

Youtube kann in Deutschland wegen Rechtsunsicherheiten wahrscheinlich kein Livestreaming anbieten. Das berichtet das Zweite Deutsche Fernsehen (ZDF) in seinem Blog Hyperland. Da unklar sei, ob der Internetkonzern für das Liveangebot eine Zulassung benötigt, sei großen deutschen Partnern von Youtube erklärt worden, dass der Dienst hierzulande nicht starten werde. Google-Sprecher Stefan Keuchel sagte dem Blog: “In der Tat bieten wir in Deutschland derzeit kein Livestreaming an.”

Wer ohne Erlaubnis durch die Medienanstalten als Rundfunkveranstalter auftritt, dem droht in Deutschland ein Bußgeld von bis zu 500.000 Euro. Einen Zulassungsantrag habe Google aber noch nicht gestellt. Warum Google dies bisher nicht versucht hat, ist unklar.

Im September 2010 startete die Google-Tochter Youtube einen Test mit Liveübertragungen, die direkt im Kanal der vier sendenden Partner verfügbar waren. Youtube arbeitete mit Howcast, Rocketboom, Next New Networks und Young Hollywood zusammen. “Wir halten live für das nächste Kapitel des Onlinevideos”, sagte Joshua Siegel, Youtube Product Manager der Tageszeitung USA Today. Der Sendende benötigt nicht mehr als eine Webcam. Youtube hatte zuvor schon mit Liveübertragungen experimentiert, gesendet wurden Konzerte von Alicia Keys und U2, außerdem Webcasts von Google-Pressekonferenzen. In der Nacht vom 11. auf den 12. Juli 2011 wird Youtube die Google Science Fair live übertragen.

Quelle: Golem

Neues zu Google+ oder Google Plus oder G+ oder so

Neues zu Googles Social Network Google Plus (plus.google.com) zu finden ist nicht schwer. Jedes Nachrichtenportal sprudelt nur so von News zu dem Thema. Ich habe bisher noch nicht über den Start am Donnerstag dieser Woche erzählt, weil es halt nur “eine kleine” Userschaft testen durfte. Mittlerweile kann man auch keine neuen Freunde mehr einladen, angeblich auch nicht über diverse Tricks. Wenn ihr noch nichts über das neue Network gesehen habt, hier ein kleines Video zur Erklärung:

So, nun aber zu den News rund um Google+

Google+ wie Facebook aussehen lassen ? Kein Problem, einen Skin gibt es schon, kann entweder als Add-On für FireFox oder Chrome installiert werden oder als kleines Script eingebunden. Vorher / Nacher sieht dann so aus und gibts hier:

Die Killer-Anwendung in Google+ sind ja seine Circles oder auch Freundeskreise. Gibt es bei Facebook auch, aber halt nicht so stylisch und einfach zu bedienen. Fleissige Programmierer haben aber auch dafür schon eine Lösung und die Circles nun auch für Facebook entwickelt. Hut ab, das war schnell. Hier zu finden.

 

 

 

 

 

Mark Zuckerberg auch schon bei Google+ ?! Doch ist so, ob er sich dort nur mal einen Account zum Testen angelegt hat oder doch die Zukunft beim Konkurrenten sieht ? Wir werden es raus finden ;)

 

 

Facebook ? Was die anderen Netzwerke drüber sagen!

Was sagen Twitter, Foursquare, Google und natürlich MySpace über Facebook. Findet es heraus in diesem klasse Video von College Humor.

In dem Video wird Facebook verbal attackiert von Twitter (gesprochen von Gilbert Gottfried), Google (gesprochen von Penn Jillette) und Lisa Lampanelli für Foursquare.

Natürlich sind auch Friendster, Reddit, Pandora und der Rest der Sozialen-Netze mit am Start. Nun MySpace auch… aber seine Argumente oder Witze kommen so gut an wie die Plattform bei den Usern ;) Viel Spass

 

Interessant: Social Networks von 1800 bis heute

Von der Eisenbahn bis zu Twitter und Co, die Jungs von getsatisfaction.com haben sich eine tolle Grafik einfallen lassen und uns einmal den Weg von 0 bis heute gezeigt. Sehenswert.

Yahoo Mail jetzt mit Facebook und Twitter Vernetzung

Yahoo sucht Anschluss – Mit Facebook und Twitter vernetzt. Yahoo hat in Deutschland 5,3 Millionen Anwender und zählt damit auch hierzulande zu den führenden E-Mail-Diensten. Es sollen deutlich mehr werden -nun plant die Firma, Onlinedienste in ein neues Mail-Programm zu integrieren. Mit einer Neuauflage seines E-Mail-Programms “Yahoo Mail” will der Onlinedienst künftig Netzwerke wie Facebook, Twitter oder Fotodienste wie Picasa und Flickr mit der persönlichen Kommunikation via Mail oder Messenger zusammenführen.

Im neuen Yahoo Mailer können die Anwender nun über eine neue Antwortbox “Quick Reply” direkt auf alle Mails und Benachrichtigungen von Facebook, Twitter oder Yahoo Groups antworten. Eine Diashow-Funktion ermöglicht es, sich direkt in der Mail-Ansicht Fotos und Videos von Seiten wie Flickr, Picasa und Youtube anzusehen. Unter dem neuen Reiter “Updates” können Nutzer direkt über ihre Inbox auf Onlinedienste wie Twitter, Facebook und Zynga zugreifen und Neuigkeiten austauschen.

Der Anwender wird von Yahoo Mail irgendwann in den kommenden Monaten automatisch auf die neue Version umgestellt. Wer sofort auf die neue Version wechseln will, kann dies unter http://overview.mail.yahoo.com/ tun.

Schöne neue vernetzte Welt, Yahoo ist auch angekommen.

Google legt los, Google Social Search in 19 Sprachen

Googles soziale Suche, Google Social Search geht ins Rennen. Nach Bing, wir berichteten, kommt nun heimlich und leise der Rollout von Google.

Empfehlungen von Freunden, gefunden auf Twitter, Blogger, Facebook und vielen weiteren sozialen Netzen liefern Euch die Suchergebnisse noch genauer und informativer.

Facebook ist ein wenig sauer, dass Google einfach mal so auf Ihre Daten zugreifen kann, deswegen auch die kleine Schlammschlacht um Datensicherheit, ausgelöst von Facebook letzte Woche.

Wie es geht, zeigt euch das kleine Google Video, viel Spass damit, Start ist in der nächsten Woche (23-30.05)

Nach Google Street View nun der “Inside View” – Google Business Photos

Ab sofort startet Google seinen Bilderdienst für Google Map und Places.

Die Idee ist mal wieder simpel und gut: Wenn ihr ein Restaurant, Hotel oder was auch immer bei Google auf der Karte habt, dann zeigt es doch von Innen! Ein professioneller Fotograf von Google kommt vorbei und

macht die Bilder, zudem könnt ihr auch selber Bilder einstellen, z.b. von speziellen Veranstaltungen wie Weihnachten, Ostern usw.

Google Business Photos wird zwar aktuell in den USA, Japan, Neuseeland und Australien getestet, jedoch kann es nicht lange dauern bis es auch bei uns nutzbar sein wird.

Ein witziges Video erklärt es nochmal:

Auch in den Netzen ist nicht alles “bohne”

Tchibo hat seinen Weg ins Web 2.0 gefunden und zeigt seinen Mitarbeitern wie man sich verhalten sollte auf facebook, Twitter & Co.

Da dies nicht nur für die MA des Kaffee-Rösters interessant ist, gibt es nun das Video für alle. Und hier gilt: Zuhause nachmachen erwünscht!

Youtube: Herr Bohne geht ins Netz

 

 

 

 

 

 

Quelle: pr-professional.de

Plugin from the creators of Brindes Personalizados :: More at Plulz Wordpress Plugins